26.02.2015

Take 5 - Jazz am Hellweg

Ganz im Zeichen des Jazz steht die Hellwegregion, wenn es heißt: "Take 5"!

"Take 5 - Jazz am Hellweg" steht für erstklassigen Jazz in fünf Städten am Hellweg; bekannt ist das Festival dafür, hochkarätige Musiker aus aller Welt, beliebte Altmeister und viel versprechende Newcomer zu präsentieren.

Das Festival wird im zweijährigen Rhythmus vornehmlich von folgenden fünf Städten organisiert: Unna, Soest, Lünen, Hamm und Bergkamen. Teilweise beteiligen sich weitere Institutionen - auch die weiterer Städte der Hellweg-Region.

Take 5 stellt nicht nur die unterschiedlichen Spielarten des Jazz vor, sondern will auch die Ohren der Jüngsten für die Jazzmusik öffnen. Deshalb wurde im Rahmen des Festivals ein Kinder-Jazz-Projekt ins Leben gerufen, das vor allem den ganz jungen Zuhörern das Gefühl des Jazz vermitteln will, nämlich "frei zu sein, zu schweben, zu träumen."




Weitere Infos zum Thema