26.02.2015

Arbeitskreis Interkultur

Der Arbeitskreis Interkultur hat sich Anfang 2006 aus Mitgliedern der Stadtverwaltung, Vertretern deutscher und ausländischer Kulturvereine sowie Vertretern der Kirchen und Religionen gebildet und sich zum Ziel gesetzt, das Miteinander der verschiedenen Kulturen in unserer Stadt zu fördern und den interkulturellen Austausch zu pflegen und auszubauen.

Ein wichtiges Anliegen des AK Interkultur ist die dauerhafte Etablierung der "Woche der Interkultur" ab 2009. Darüber hinaus sollen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit die Veranstaltungen der ausländischen Vereine besser beworben, neue Veranstaltungen initiiert werden, wie z. B. das "Festival der Kulturen" im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Ruhr.2010.

Ansprechpartner: Dr. Volker Pirsich, Leiter der Stadtbüchereien Hamm und Ulrich Weißenberg, Fachbereichsleiter Kultur.