26.02.2015

Stadthaus-Galerie Hamm

Seit 1996 nutzt das Kulturbüro der Stadt Hamm die ehemaligen Ausstellungsräume des bis 1993 hier untergebrachten Gustav-Lübcke-Museums im Stadthaus in der Museumsstraße als "Stadthaus-Galerie". Seitdem finden hier in den beiden wunderschönen Oberlichtsälen jährlich etwa sechs Kunstausstellungen statt. Ausgestellt werden vornehmlich die Arbeiten der lokalen und regionalen Künstlerszene sowie Werke von Künstlern aus den Partnerstädten der Stadt Hamm.
Neben dem städtischen Kulturbüro werden die Räume auch vom Kunstverein Hamm e. V. für eigene Ausstellungen genutzt.

Die Stadthaus-Galerie wird vom Kulturbüro der Stadt Hamm verwaltet.

Öffnungszeiten (nur während der Ausstellungen):

Freitag 16 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 16 Uhr