10.03.2015

Bundesausbildungsförderung (BAföG)

Warum BAföG?

Eine gute Ausbildung ist die Basis für beruflichen Erfolg. Jede Ausbildung bringt aber auch finanzielle Belastungen mit sich. Eine qualifizierte Ausbildung soll nicht an fehlenden finanziellen Mitteln der Auszubildenden, ihrer Eltern oder etwaigen Ehegatten scheitern. Ziel des BAföG ist es daher, allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Wo beantrage ich BAföG wenn ich Schüler bin und muss ich es vollständig zurückzahlen?

BAföG für Schüler/Auszubildende kann beim BAföG-Amt der Stadt Hamm beantragt werden. In der Regel erhalten Schüler die BaföG Leistungen als Zuschuss, d.h. es muss nichts zurückgezahlt werden.

Wo beantrage ich BAföG wenn ich Student bin und muss ich es vollständig zurückzahlen?

BAföG für Studierende wird von den jeweils zuständigen Studentenwerken bewilligt. Studierende erhalten BAföG zur Hälfte als Zuschuss und zur Hälfte als Darlehen.

Wer kann BAföG für Schüler/Auszubildende beantragen?

Den BAföG-Antrag stellen Schüler bzw. Auszubildende ab 15 Jahren selbst.
Unter 15 Jahren er und der gesetzlicher Vertreter. Entsprechende Antragsformulare sind im BAföG-Amt sowie in sämtlichen Bürgerämtern der Stadt Hamm erhältlich.

Welche weiteren Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um weitere Informationen über Voraussetzungen für die Förderung zu bekommen, klicken Sie bitte hier.

Ab sofort besteht die Möglichkeit BAföG online zu beantragen: www.bafoeg-online.nrw.de 

Öffnungszeiten

Montag : 8.30 - 12.30 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: 8.30 - 12.30 Uhr; 14.00 - 15.30 Uhr

Donnerstag: geschlossen

Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr