02.03.2015

Änderung der Landschaftspläne

Damit die gemeldeten Gebiete nach nationalem Recht den entsprechenden Schutzstatus erlangen, werden sie in NRW als Naturschutzgebiete ausgewiesen werden.
Naturschutzgebiete werden über Landschaftspläne festgesetzt. In Hamm liegen drei rechtskräftige Landschaftspläne vor. Sämtliche Gebietsmeldungen für das Hammer Stadtgebiet liegen in den Geltungsbereichen der Landschaftspläne Hamm-West und Hamm-Ost. Daher war es notwendig diese Landschaftspläne zu ändern. Für die geforderten Naturschutzgebietsausweisungen der gemeldeten FFH-Gebiete wurden in Hamm insgesamt sechs Landschaftsplan-Änderungsverfahren (jeweils drei Verfahren für die Landschaftspläne Hamm-West und Hamm-Ost) vom Rat der Stadt Hamm beschlossen.