18.06.2013

Qualitätsmanagement

Das Chemische Untersuchungsamt der Stadt Hamm ist eine durch die Staatliche Anerkennungsstelle der Lebensmittelüberwachung  Wiesbaden (SAL) nach  DIN EN ISO/IEC 17025 und nach den sonstigen Qualitätssicherungskriterien für Laboratorien der Verordnung (EG) Nr. 882/2004 akkreditierte Untersuchungseinrichtung für Lebensmittel/Bedarfsgegenstände-, Trinkwasser-, Bäderwasser-, Umwelt-, forensische und Blutalkohol-Untersuchungen.

Das Chemische Untersuchungsamt der Stadt Hamm nimmt mit allen Laborbereichen kontinuierlich an externen Laborvergleichsuntersuchungen und Ringversuchen teil, um die Qualität seiner Arbeit zu überprüfen und zu dokumentieren.

Akkreditierte Untersuchungsbereiche

Gemäß Akkreditierungsurkunde der Staatlichen Anerkennungsstelle der Lebensmittelüberwachung (SAL–NRW-L 050-05-08) ist das Chemische Untersuchungsamt Hamm bis zum 01.12.2013 für die nachfolgenden Bereiche akkreditiert:

Lfd. Nr.

Untersuchungsbereich

1

Sensorik

2

Klassische chemische Analytik (Gravimetrie, Titrimetrie, Kryoskopie, Ebullioskopie, Destillation, Refraktometrie usw.)

3

Kolorimetrie, Photometrie, Fluorimetrie (Flammen-, Polarisations-, UV- und RI-Photometrie)

4

Elektrochemische Analytik (Potentiometrie, Konduktometrie, Polarographie,
Voltametrie usw.)

5

Dünnschichtchromatographie, Papierchromatographie

6

Hochdruckflüssigchromatographie, Ionenchromatographie

(Untersuchungsziel: Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe)

7

Hochdruckflüssigchromatographie, Ionenchromatographie
(Untersuchungsziel: Rückstände, Kontaminanten)

8

Gaschromatographie
(Untersuchungsziel: Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe)

9

Gaschromatographie
(Untersuchungsziel: Rückstände, Kontaminanten)

10

Massenspektrometrie (GC/MS, LC/MS, MS/MS)

14

Infrarot-Spektrometrie, auch GC/IRD

15

Atomabsorptionsspektrometrie (Flamme und flammenlos), auch GC/AED

16

ICP, auch ICP-MS

19

ESR

22

Immunologische und  enzymimmunologische Analytik

25

Enzymatische Analytik

26

Mikrobiologie mit nicht zulassungspflichtigen Keimen

27

Mikrobiologie mit pathogenen Keimen

28

Mikroskopie (z. B. auf Bakterien, Pilze, Parasiten, Pollen)

37

AOX, TOC