Aufenthaltserlaubnisse


Welche Arten von Aufenthaltserlaubnissen es gibt, können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen bzw. auf den jeweiligen Unterseiten nachlesen.

Aufenthalt zur Ausbildung

Ein Aufenthalt zur Ausbildung ist zweckgebunden. Ein Wechsel und somit die Erteilung eines Aufenthaltstitels zu einem anderen Aufenthaltszweck ist während der Ausbildung grundsätzlich ausgeschlossen.

Aufenthalt zum Familiennachzug

Ehe und Familie stehen unter einem besonderen staatlichen Schutz (Artikel 6 des Grundgesetzes).

Aufenthalt zur Erwerbstätigkeit

Art und Umfang der erlaubten Erwerbstätigkeit ergeben sich nur noch aus den im Aufenthaltstitel vermerkten Nebenbestimmungen.

Aufenthalt aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen

Wenn die Voraussetzungen für die Erteilung eines Aufenthaltstitels nicht erfüllt werden, können dennoch Gründe vorliegen, die die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen rechtfertigen.

Besondere Aufenthaltsrechte

Auflistung verschiedener Möglichkeiten, eine Aufenthaltsberechtigung zu erhalten

Niederlassungserlaubnis (allgemeine Voraussetzungen)

Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Sie berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit und kann nur in Ausnahmefällen mit einer Nebenbestimmung versehen werden.

Niederlassungserlaubnis (unbefristete Aufenthaltstitel)

Wer sich über mehrere Jahre rechtmäßig in Deutschland aufgehalten hat und sich hier sowohl in die wirtschaftlichen als auch sozialen Verhältnisse integriert hat, kann einen unbefristeten Aufenthaltstitel bekommen.

Passersatz für Ausländer

Wer nach Deutschland einreisen oder sich hier aufhalten möchte, muss grundsätzlich einen anerkannten und gültigen ausländischen Pass oder Passersatz besitzen.

Elektronischer Aufenthaltstitel (eAT)

Am 1. September 2011 wurde der elektronische Aufenthaltstitel eingeführt. Das ist mit erheblich höherem zeitlichen Aufwand und mehr Kosten verbunden.

Erlöschen eines Aufenthaltstitels

Ein Aufenthaltstitel erlischt unter verschiedenen Voraussetzungen