07.07.2017

Flüchtlings- und Integrationsreport

In einem gemeinsamen Pressetermin stellte Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann im März 2016 zusammen mit den Vorsitzenden der vier Ratsfraktionen den ersten „Flüchtlingsreport“ der Stadt Hamm vor.

Der Flüchtlingsreport soll die Hammer Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Entwicklungen, Sachstände und Vorurteile aufklären. Die zwei bis drei jährlichen Ausgaben werden an alle Haushalte in Hamm verteilt.

„Im Hinblick auf die Unterbringung hat sich die Lage inzwischen entspannt. Ganz besonders liegt uns aber nun als große, mittel- und langfristige Herausforderung die Integration der Menschen am Herzen. Als Zeichen dafür haben wir den Flüchtlingsreport im Titel um diesen Aspekt erweitert“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann.

Bildnachweis
Quelle: Stadt Hamm, © Jonathan Stutz - Fotolia.com