10.03.2015

Bibliothek

Die Bibliothek des Stadtarchivs ist eine Präsenzbibliothek, d. h. alle Bücher können vor Ort eingesehen werden, sind aber in der Regel nicht wie in der Stadtbücherei ausleihbar. 

Der Sammlungsschwerpunkt konzentriert sich auf orts-, kreis- und landesgeschichtliche Themen vom 18. Jahrhundert bis heute und umfasst ca. 20.000 Bände, hinzu kommen die ehemalige Verwaltungsbücherei und amtliche Drucksachen sowie zahlreiche Festschriften von Vereinen, Verbänden und Istitutionen.

Des weiteren verfügt das Stadtarchiv über die Adressbücher der Stadt Hamm ab 1886. Aufgrund des konservatorischen Zustandes sind die Jahrgänge bis einschließlich 1974 nur als Mikrofich benutzbar.