20.12.2016

Teilnahmehinweise

Anmeldung: per eMail, schriftlich oder persönlich
(während unserer Geschäftszeiten in unserer Geschäftsstelle)
Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.
Mit der Anmeldung/Teilnahme verpflichten Sie sich zur Zahlung des Entgelts.
Bezahlung: Sie können das Entgelt in unserer Geschäftsstelle bezahlen - bar oder per EC-Cash. Alternativ besteht die Möglichkeit der Bezahlung per SEPA-Lastschrift.
Die Stadtkasse zieht für die VHS die Kursentgelte grundsätzlich 3 Wochen nach Kursbeginn ein.
Die Nichtteilnahme entbindet nicht von der Zahlungspflicht!
Ermäßigungen: 40 % für Arbeitslose, Schüler/innen, Student/innen, Auszubildene oder Angehörige im Freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr. Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 80% (eine Begleitperson frei) um 40%.
85 % für Beziehende von Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt oder der Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, weitere Kurse innerhalb eines Semesters werden um 40% ermäßigt.
Kosten wie Lehrmittel, Maschinengebühren usw., die Bestandteil des Entgeltes ausmachen können, werden nicht ermäßigt.
Bei Wochenendseminaren, Tagesveranstaltungen, bereits ermäßigte und besonders gekennzeichnete Veranstaltungen sind Ermäßigungen nicht möglich.
Ratenzahlungen: Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Entgelt in Ratenzahlungen zu leisten
Rücktritt: ist nur persönlich in unserer Geschäftsstelle oder schriftlich wirksam und muss vor dem 1. Veranstaltungstermin erfolgen. Für den Rücktritt ist ein Verwaltungskostenbeitrag von € 7,50 fällig.
Der Rücktritt von Seminaren (Halbtages-, Tages- und Wochenendangebote sowie mehrtägige Veranstaltungen) ist spätestens zwei Wochen vor Beginn persönlich oder schriftlich der VHS mitzuteilen. Danach ist eine Erstattung des Entgelt - auch bei Nichtteilnahme - nicht möglich. Es gilt das Rücktrittsrecht von auf elektronischem Weg getätigten Kursanmeldungen gem. Fernabsatzgesetz.
Gutschein: Wir stellen auch Gutscheine für die Teilnahme an Veranstaltungen aus. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle der VHS.
Hinweis gemäß Datenschutzgesetz: Ihre Angaben auf der Anmeldekarte werden elektronisch gespeichert und ausschließlich für interne Verwaltungszwecke verwendet.