Das Munzinger-Archiv - Was ist das?

Seit mittlerweile über 100 Jahren bietet das Munzinger Archiv mit Sitz in Ravensburg in seinen Informationsdiensten geprüftes und komprimiertes Wissen. Rund 2.000 Abonnenten aus Medien, Verbänden, Bibliotheken und Institutionen greifen auf die Datenbanken von Munzinger zurück.

Gegenüber frei verfügbaren Quellen im Internet zeichnen sich die Munzinger Datenbanken durch ihre Verlässlichkeit aus: Eigene Redakteure und Spezialisten erweitern und ergänzen täglich ein breites Spektrum an Informationen über Personen, Länder, das Weltgeschehen und mehr.

Dabei werden alle Informationen geprüft und bewertet, bevor sie in die Munzinger Datenbanken aufgenommen werden. „Mit dieser redaktionellen Arbeit erfüllen wir unseren hohen Qualitätsanspruch und bieten unseren Nutzern eine einzigartige Informationstiefe“, sagt Ernst Munzinger, Geschäftsführer der Munzinger-Archiv GmbH.

Nach Eingabe von Benutzernummer und Passwort (das Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ) dürfen die Munzinger-Datenbanken kostenlos genutzt werden. Auch Ausdrucken einzelner Dateien mit zitierfähigen Quellenangaben ist problemlos möglich. Deshalb können diese Online-Quellen auch gut für Fach- und Examensarbeiten von Schülern oder Studenten verwendet werden.

Wollen Sie direkt bei Munzinger Online recherchieren, empfiehlt es sich die Eingabemaske mit der Kennung der Stadtbüchereien Hamm zu wählen:

https://www.munzinger.de/search/login?portalid=56100

Seit November 2014 ist auch eine mobile Version verfügbar. Dazu steht ein Video-Tutorial zur Verfügung.