18.01.2018

Kinderbuch der Woche

Die versierte Sexualpädagogin Katharina von der Gathen wurde durch Kinderfragen dazu inspiriert, sich intensiv mit dem Liebesleben der Tiere zu befassen. Begleitet von zahlreichen Zeichnungen der mehrfach ausgezeichneten Illustratorin Anke Kuhl informiert dieses außergewöhnliche Werk nun in einer klaren Sprache über verschiedenste Strategien der Verführung, Paarung und dem Familienleben unterschiedlichster Tiere.

Die Leser erfahren u.a. vom Bootsmannfisch, der stundenlang ein Liebeslied brummt, das nur jene Weibchen hören können, die gerade zur Befruchtung herangereifte Eier in sich tragen. Zu lesen ist zudem von den Gottesanbeterinnen, die während oder nach der Samenübergabe das Männchen auffressen, aber auch von der aufopferungsvollen Aufgabe weiblicher Tiefseekraken, die nur einmal im Leben Mutter werden und sich bis zur Erschöpfung um ihren Nachwuchs kümmern. Mit ausklappbaren Seiten (u.a. Tierbaby-Schau, Penis-Galerie) und Register.

 

"Das Liebesleben der Tiere"
Autorin: Katharina von der Gathen, Illustratorin: Anke Kuhl
144 S. mit Illustrationen
Klett Kinderbuch, 2017
ISBN 978-3-95470-169-8
EUR 18,00

Das Buch in der Stadtbücherei