26.02.2015

Movere: Verein für psychomotorische Entwicklungsförderung e.V.

Immer mehr Kinder leiden wegen mangelnder Bewegung heutzutage unter psychomotorischen Störingen. Der Verein Movere verfolgt seit vielen Jahren mit dem Leitsatz "Bewegung ist Leben" die psychomotorische und graphomotorische Förderung von Kindern. Ziel ist die Verbesserung der Wahrnehmungs- und Bewegungsentwicklung, der emotionalen Befindlichkeit und des sozialen Verhaltens.

Die Mitarbeiter von Movere bieten ein umfängliches Förderprogramm an:

  • Psychomotorische und graphomotorische Förder- und Therapieeinheiten für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren
  • Koordinierung und Beratung mit Eltern, Erzieherinnen, Lehrern

  • Kooperation mit Beratungsstellen, Gesundheitsamt, Frühförderstellen, Kinderärzten und Psychiatern