05.10.2017

Stadtleitsystem

Häufig wird die innerstädtische Wegweisung ergänzt durch eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Wegweisern und Hinweisschildern. Durch unterschiedliche Gestaltung und bunte Farben versuchen insbesondere Werbeschilder eine möglichst große Aufmerksamkeit zu erzielen, so dass der Autofahrer die Wegweisung kaum noch wahrnehmen kann.

Aus diesem Grund hat die Stadt Hamm ein integriertes Stadtleitsystem entwickelt. Darin sind mit einer einheitlichen Gestaltung alle amtlichen Wegweiser im innerstädtischen Raum zusammengefasst:

  • Kfz-Wegweisung
  • Hotelroute
  • Fahrradrouten
  • Fußgänger-Leitsystem

 

Mittlerweile führen rund 600 Schilder im gesamten Stadtgebiet in die einzelnen Bezirke und Gewerbegebiete sowie zu überregionalen Zielen und öffentlichen Einrichtungen. Die einheitliche Gestaltung weiß mit blauem Rand und aufgesetzem Pfeil sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert und erleichtert es, der Wegweisung zu folgen.

Ergänzend zum Fußgängerleitsystem wurden auch acht Infotafeln mit einem Innenstadtplan und den wichtigsten öffentlichen Einrichtungen aufgestellt, die Ortsunkundigen die Orientierung im Innenstadtbereich erleichtern.