04.10.2016

Parken am Hauptbahnhof

Mit 265 kostenlosen P&R-Plätzen, 610 Plätzen in Parkgaragen und über 170 Kurzparkplätzen verfügt der Hammer HBF über ein hervorragendes Angebot für alle, die mit dem Auto zum Zug fahren, jemanden zum Bahnhof begleiten oder die vielfältigen Handels- und Dienstleistungseinrichtungen des Bahnhofsquartiers nutzen wollen.

Ende 2006 wurde das Parkhaus am Westausgang des Hauptbahnhofs eröffnet. Auf zwei Etagen sind 142 zusätzliche Parkplätze entstanden. Ende 2009 wurde auch das Parkhaus 'Heinrich-von-Kleist-Forum' unter dem Bahnhofsvorplatz wiedereröffnet (270 öffentliche Plätze). Am Hauptbahnhof Hamm sind im Bahnhofsumfeld 60 kostenlose Motorrad-Stellplätze ausgewiesen (Parkpalette Techn. Rathaus, Tiefgarage W.-Brandt-Platz, Hbf/Westausgang).

! Eine Übersicht der wichtigsten Informationen finden Sie im Downloadbereich (s.u.) !

Parkgaragen – Platzgarantie für Langzeitparker

Parkhaus "Bahnhof Eingang West"
  • Mo.– Fr. 5.30-20.30 Uhr, Samstags 5:30-16:30 Uhr, sonn-/feiertags geschlossen
  • Tageshöchstsatz 5,- €
  • Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Ausfahrt mit dem Pkw jederzeit möglich.
  • Der Erwerb einer Parkkarte außerhalb der Öffnungszeiten des Parkhauses ist nicht möglich

DB-Kunden können zu den Öffnungszeiten des DB-Reisezentrums eine Parkberechtigung für Stellplätze der DB am Westausgang des HBF erhalten, auch vor dem Reiseantrittstag. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro pro Tag.

Tiefgarage "Heinrich-von-Kleist-Forum"
  • Mo.– Fr. 6.00-22.00 Uhr, Sa. 6.00-18.00 Uhr, sonn-/feiertags geschlossen
  • Tageshöchstsatz 5,- €
  • Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Ausfahrt mit dem Pkw jederzeit möglich.
Parkhaus Poststraße
  • Mo- Sa von 5:30 - 21:00 Uhr geöffnet
  • Sonntags geschlossen
  • Tageshöchstsatz 6,- €
  • Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Ausfahrt mit dem Pkw jederzeit möglich.

Außerhalb der Öffnungszeiten der Parkhäuser besteht die Möglichkeit auf der Parkpalette am Technischen Rathaus (hinter der Post; Anfahrt über Gustav-Heinemann-Straße) das Fahrzeug abzustellen. Entsprechend der gewünschten Parkdauer ist ein Parkschein zu lösen (Tageskarte 5,- €). Bitte entsprechend Kleingeld bereithalten, da Geldscheine aus technischen Gründen vom Parkscheinautomaten nicht akzeptiert werden.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Gebühren der einzelnen Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkplätzen entnehmen Sie bitte dem Parkleitsystem Innenstadt.

'Kiss & Ride' – Bringen und Abholen
Maximal 10 Minuten können Sie kostenlos auf den gekennzeichneten Kurzparkplätzen vor dem Hauptbahnhof (Zufahrt G.-Heinemann-Straße) oder direkt am Westausgang parken.

Kurzparken für jeden Zweck
Bis zu einer Stunde (davon 30 Min. kostenlos) können Sie in der Gustav-Heinemann-Straße, auf dem Willy-Brandt-Platz und hinter der Post parken. Wer länger bleiben möchte, findet ausreichend freie Plätze in den Parkgaragen und auf den Parkplätzen von Kaufhof.

'Park & Ride' – 265 kostenlose Parkplätze
Als einziger Großstadtbahnhof der Region bietet Hamm den Bahnpendlern kostenlose P&R-Plätze an. Diese befinden sich am Westausgang des Hauptbahnhofs und in der Unionstraße.

Um dem Missbrauch der P&R-Ausweise vorzubeugen, können nur folgende Nutzergruppen die Berechtigungskarte erhalten:

  • Mit Wohnsitz in Hamm gemeldete Inhaber von Jobtickets, Jahres-, Monats-, und Wochenkarten, die über das Stadtgebiet Hamm hinausgehen (mindestens VRL / VGM Preisstufe 3)
  • Inhaber von Schwerbehindertenausweisen
  • Hammer Studenten aller NRW Universitäten (gegen Vorlage des Semestertickets/ NRW-Semestertickets)

Weitere Infos zum Thema