22.02.2017

"ExtraSchicht" Bergwerk Heinrich Robert - Wir waren dabei!

Am 25. Juni 2016 war das Bergwerk Heinrich Robert erstmals Kulisse für die ruhrgebietsweite "ExtraSchicht", die "lange Nacht der Industriekultur". Mehrere tausend Besucher nutzen die einmalige Gelegenheit, dass bisher verschlossene Gelände und die Gebäude anzusehen, Klassik und Pop, Theater, Kleinkunst und Lichtilluminationen zu erleben. In der ehemaligen Schwarzkaue präsentierte die Projektgruppe rund um RAG MI, Stadtplanungsamt und Wirtschaftsförderung Hamm die aktuellen Planungen und Visionen für das Bergwerksgelände. Neben den klassischen Plänen und einem Großmodell der Fläche wurde erstmalig ein eigens angefertigter Animationsfilm gezeigt:

Der Film zum Projekt - Wie geht es weiter mit dem Gelände des Bergwerks Heinrich Robert, welche Perspektiven und Möglichkeiten gibt es, wie können welche Flächen und Gebäude entwickelt und neu genutzt werden? Der Film zum Projekt zeigt, was der aktuelle Stand der Planungen ist und welche Visionen für das Bergwerksgelände im Raum stehen.