25.01.2018

Baugebiet "Dörholtstraße"

Lagebeschreibung

Das Baugebiet liegt im Ortskern von Bockum in zentrale Lage zwischen der Stephanuskirche, der Von-Vincke-Grundschule und Kindertageseinrichtungen auf dem ehemaligen Sportplatz der Sportfreunde Bockum. Alle Versorgungseinrichtungen sind fußläufig erreichbar.

Städtebauliche Konzeption

Es handelt sich um ein kleines Baugebiet mit Einzel- und Doppelhäusern. Eine Bauträger- oder Architektenbindung gibt es nicht. Eine zentrale Erschließungsachse mit privaten Wohnwegen erschließt eine ruhige Wohnlage mit optimaler Grundstücksausrichtung in süd-westlicher Lage. Ein Verkauf erfolgt nur an private Bauwillige. Die Baugrundstücke sind optimal für Familien mit Kindern geeignet. Einen ökologischen Vorteil bietet die Trennung von Schmutz- und Regenwasser (geringere Abwassergebühren).

Kennzahlen zu den Grundstücken

Anzahl der Grundstücke 20
Grundstücksgrößen ca. 290 bis 530 m²
Grundstückspreise keine Angaben
Städtische Grundstücke keine Angaben


Bebaubarkeit

Baurecht § 30 BauGB
Bebauungsplan Nr. 06.085
Nutzung WA - Wohnnutzung
Gebäudetypen Einzelhaus, Doppelhaus
Bauweise offen
Geschossigkeit I - II
Grundflächenzahl (GRZ) 0,4
Geschossflächenzahl (GFZ) 0,8
Dachformen Satteldach, versetztes Pultdach, Zeltdach


Anbieter von Grundstücken

Stadtentwicklungsgesellschaft Hamm mbH
Martin Zerle (Geschäftsführer)
Gustav-Heinemann-Straße 10
Postfach 2449
59061 Hamm

Tel. +49 (0)2381 174162
Fax +49 (0)2381 17104162

SEG-Hamm@Stadt.Hamm.de

Weitere Infos zum Thema